VORSCHAU


MAUERSEGLER - Akrobaten der Lüfte

Mauerseglerführung am 11.7.2024

Wann kommen die Mauersegler zu uns nach Sinsheim und wie lange bleiben sie? Wie finden sie ihre Nistplätze? Von was ernähren sie sich und ihre Jungen? Wie schnell und wie hoch können sie fliegen? 

Geeignete Nistplätze zu finden bereitet den in Kolonien brütenden Mauerseglern jedoch zunehmend Probleme. Sanierte und wärmegedämmte Häuser bieten ihnen kaum noch Öffnungen an Wänden und Dächern, in denen sie aus dem im Flug aufgesammelten Material den „Nestnapf“ bauen können.

Ein Grund für den starken Rückgang ihres Bestandes. Doch es gibt Hilfen für den Mauersegler. Gebäudebesitzer können die Wohnungsnot lindern, wenn sie Nistmöglichkeiten für die eleganten Flieger anbringen. Wie das geht und was es dabei zu beachten ist erfahren Interessierte beim unserer Mauerseglerspezialistin Anja Hoffmann, Tel. 07261-7284770.

Treffpunkt: Uhlandstr.15, Sinsheim

 

 

 



Gruppenausflüge für 2024

Geplant um Neues kennen zu lernen und den Austausch untereinander zu fördern:

 

* Gruppenausflug Mannheim: 18.09. (Mittwoch 18:00 Uhr),
Exkursion: Renaturierungsprojekte Neckar. Einkehr Schlossgaststätte Mediterran Seckenheim.
Treffpunkt OEG-Bahnhof Seckenheim